• Slider1

    Island

  • Slider2

    Kasachstan

  • Slider3

    Namibia

Image
Mit der Faehre ging es rueber auf die Insel Chiloe. Die Fahrt dauerte ca. 30 Minuten. Es war kuehl geworden, es gab immer wieder kurze Schauer. Da war es gut, dass ich meine Windjacke impraegiert hatte. In einem abgelegenen Waldstueck baute ich mein Zelt auf.  
Image
Zunaechst ging es gestern nach Ancud. Unterwegs traf ich weitere Radreisende. In Ancud war viel los. Der Supermarkt war uebervoll und man musste lange Schlange stehen. Es ging immer wieder rauf und runter, zum Glueck mit Rueckenwind. Kurze Schauer begleiteten mich auch heute, aber so richtig nass wurde ich nicht. Bis nach Dalcehue fuhr ich heute ca. 100km. Viel vom Jahreswechsel habe ich nicht mitbekommen, dazu war ich einfach zu muede. 
Image
Heute schaute ich mir die Holzkirche von Castro an. Dort traf ich Robert und Norman, 2 aus Kanada, die auch auf einer 4-Wochertour mit dem Rad unterwegs sind. Sie kamen aus Sueden und gaben mir wichtige Tipps fuer die Carretera Austral. Hoffentlich klappt die Fahrt von Quellon nach Chaiten.
Image
Rauf und runter ging es weiter.
Image
Und nun bin ich in Quellon angekommen.
Image