• Slider1

    Island

  • Slider2

    Kasachstan

  • Slider3

    Namibia



Image
Den schwerste Paß des Tages hatte ich zu Beginn zu bewältigen. Der Weg führte mich zum Cormet de Roseland (1968 müNN) (s. Bild oben). In Begleitung mit einem anderen Radfahrer auf Tour überquerte ich den Col des Saisies (s. folgendes Bild).

Image
Image
In St. Gervais les Bains (s. Bild oben) stellte ich fest, daß der Weg nach Chamonix kein leichter sein würde. Es ging auf der einen Seite des Tals 14% über mehrere Kilometer hinauf und dann wieder runter zur anderen Seite, wo es dort wieder steil bergauf ging. Am Fuße des Mont Blanc vorbei radelte ich über den Col des Montets (1461 müNN) in die Schweiz. Der letzte Paß des Tages war der Col de la Forclaz (1526 müNN), und ich kam dann in Martigny erschöpft an.